FX-82DE X

Alle Features im Überblick

Der FX-82DE X ist das Nachfolgemodell zum beliebten FX-82DE Plus. Der Rechner der Classwiz-Serie bietet ein hochauflösendes LC-Display mit 192 × 63 Bildpunkten, das viermal so hoch auflöst wie die bekannten Displays der FX-DE Plus-Serie. Zudem besitzt der FX-82DE X neue Hardware mit einem vierfach schnelleren Prozessor (im Vergleich zur FX-DE Plus-Serie) und einem verdoppelten Speicher.

QR-Code Funktion

Anzeige des Displayinhalts

Die neu verfügbare QR-Code-Funktion ermöglicht es, Ergebnisse des technisch-wissenschaftlichen Rechners mit dem Smartphone oder Tablet zu visualisieren.
*QR Code is registered trademark of DENSO WAVE INCORPORATED in Japan and in other countries.



Scannen des QR-Codes

Die Ergebnisanzeige wird mittels Tastendruck auf dem Taschenrechner in einen QR Code umgewandelt. Dieser kann dann mit dem Smartphone oder Tablet erfasst werden.



Visualisierung der Inhalte

Mit Hilfe des CASIO web service lassen sich Graphen, Diagramme, Bedienungshilfen und Tabellen zu den erfassten Daten anzeigen und optimal darstellen.



EDU+ App ClassWiz

Mit der ClassWiz Serie können Informationen in einen QR Code verpackt werden. Mit der EDU+ App QR Code scannen und anschließend Grafiken, Diagramme und Tabellen über den CASIO-Web-Service auf dem Smartphone oder Tablet darstellen.

Zu dem Video



Hardware und Display
Die ClassWiz Serie bietet ein neues hochauflösendes LC-Display mit 192 × 63 Bildpunkten, das viermal so hoch auflöst wie die bekannten Displays der FX-DE Plus-Serie. Dies erlaubt die Darstellung eines Icon-Menüs anstelle des klassischen Textmenüs. Weiterhin entfällt hierdurch nahezu die bisherige Notwendigkeit der Nutzung von Abkürzungen. Eine überwiegend deutsche Menüführung ist integriert.



Zudem besitzt die ClassWiz Serie eine neue Hardware mit einem schnelleren Prozessor (im Vergleich zur FX-DE Plus-Serie) und einem doppelt so großen Speicher. Wird der Rechner durch die Solarzelle betrieben, ist dies durch die Anzeige eines Indikators erkennbar.
Wertetabelle
Neue Editiermöglichkeiten verbessern das Arbeiten mit Wertetabellen. So können jetzt manuell weitere Werte hinzugefügt und ergänzt oder weitere Werte automatisch per Tastendruck erzeugt werden.



Variablenspeicher
Übersichtliche Anzeige und einfache Auswahl aller belegten Variablen.

Einfaches Rechnen mit technischen Einheiten
Das hochauflösende Display erlaubt die Verwendung und das Rechnen mit technischen Einheiten.

Funktionen & allgemeine Daten

Der FX-82DE X ist das Nachfolgemodell zum beliebten FX-82DE Plus. Der Rechner der Classwiz-Serie bietet ein hochauflösendes LC-Display mit 192 × 63 Bildpunkten, das viermal so hoch auflöst wie die bekannten Displays der FX-DE Plus-Serie. Zudem besitzt der FX-82DE X neue Hardware mit einem vierfach schnelleren Prozessor (im Vergleich zur FX-DE Plus-Serie) und einem verdoppelten Speicher.

Eine Ergebnis-Visualisierung auf dem Smartphone oder Tablet ist durch die neu verfügbare QR-Code-Funktion¹ ebenso möglich.

Display

Display-Typ 63* 192 FULL DOT
Natürliches Display
Algebraische Eingabelogik Natural V.P.A.M.
Anzahl Zeichen/Zeilen 17/1+10/1
Icon-Menü
Anzeige Mantisse – Exponent 10+2

Speicher / Memory

Wiederholungsfunktion
Variablenspeicher 9

Elementare Mathematik

Funktionen 325
Klammerebenen 24
Bruchrechnung 2 Modi
Winkelmaße DEG/RAD/GRAD
Umrechnungen zw. >DEG/>RAD/>GRAD
Koordinaten-Umwandlung Pol ÷ Rec
trigonometrische Funktionen sin/cos/tan/sin-1/cos-1/tan-1
hyperbolische Funktionen sinh/cosh/tanh/sinh-1/cosh-1/tanh-1
Exponent, log, In, 10x, ex
mathematische Funktionen √, x2, x-1, 1/x, x!, √, xy, √, x1/y
Berechnungen im Sexagesimalsystem
Prozentberechnung
Restfunktion
Primfaktorzerlegung
technische Notation ENG/ENG
Berechnung mit technischen Symbolen
Zufallszahlengenerator
Ganzzahlige Zufallszahlen
Prüffunktion "Verify"
Wertetabelle
Periodischer Dezimalbruch

Statistik

Summenbildung von ∑x, ∑x2
Summenbildung von ∑x, ∑y, ∑x2, ∑y2, ∑xy
Standardabweichungen f. gruppierte und ungruppierte Werte
Regressionsanalyse
Permutation (nPr), Kombinatorik (nCr)

Sonstiges

Menusprache deutsch
QR-Code-Funktion¹
Abschaltautomatik
bediengleiche Emulator-Software optional
Energieversorgung Batterie
Batterietyp 1 x AAA
Größe (H x B x T mm) 14 x 77 x 166
Gewicht 100 g

Funktionsvergleich

Was kann verglichen werden und wie funktioniert das hier.

FX-82DE X

Display

Display-Typ 63* 192 FULL DOT  - 
Natürliches Display    - 
Algebraische Eingabelogik Natural V.P.A.M.  - 
Anzahl Zeichen/Zeilen 17/1+10/1  - 
Icon-Menü    - 
Anzeige Mantisse – Exponent 10+2  - 

Speicher / Memory

Wiederholungsfunktion    - 
Variablenspeicher 9  - 
Speicherkapazität    - 
Anzahl speicherbare Programme    - 

Elementare Mathematik

vorinstallierte Formeln    - 
Funktionen 325  - 
wissenschaftliche Konstanten    - 
Einheitenumrechnungen    - 
Klammerebenen 24  - 
Bruchrechnung 2 Modi  - 
Winkelmaße DEG/RAD/GRAD    - 
Umrechnungen zw. >DEG/>RAD/>GRAD    - 
Koordinaten-Umwandlung Pol ÷ Rec    - 
trigonometrische Funktionen sin/cos/tan/sin-1/cos-1/tan-1    - 
hyperbolische Funktionen sinh/cosh/tanh/sinh-1/cosh-1/tanh-1    - 
Exponent, log, In, 10x, ex    - 
mathematische Funktionen √, x2, x-1, 1/x, x!, √, xy, √, x1/y    - 
Berechnungen zur Basis n (Hexadezimal/Dezimal/Binär/Oktal)    - 
logische Operatoren (AND/Or..)    - 
Berechnungen im Sexagesimalsystem    - 
Prozentberechnung    - 
Restfunktion    - 
Primfaktorzerlegung    - 
technische Notation ENG/ENG    - 
Berechnung mit technischen Symbolen    - 
Berechnung von komplexen Zahlen    - 
Zufallszahlengenerator    - 
Ganzzahlige Zufallszahlen    - 
Berechnung von Minimum oder Maximum einer quadratischen Funktion    - 
ggT/kgV-Funktion    - 
Base-N Berechnungen    - 
Prüffunktion "Verify"    - 
Wertetabelle    - 
Periodischer Dezimalbruch    - 
Matrixberechnung / Vektorrechnung    - 
REF/RREF-Funktion    - 
Gleichungsberechnung    - 
Ungleichungsberechnung    - 

Statistik

Summenbildung von ∑x, ∑x2    - 
Summenbildung von ∑x, ∑y, ∑x2, ∑y2, ∑xy    - 
Standardabweichungen f. gruppierte und ungruppierte Werte    - 
Verteilungsfunktionen (Normalverteilung, inverse Normalverteilung, Binomialverteilung, Poissonverteilung)    - 
Regressionsanalyse    - 
Permutation (nPr), Kombinatorik (nCr)    - 

Differential- und Integralrechnung

numerische Integralrechnung    - 
numerische Differentialrechnung    - 

Sonstiges

Menusprache deutsch  - 
Programmierbar    - 
QR-Code-Funktion¹    - 
Tabellenkalkulation    - 
Abschaltautomatik    - 
bediengleiche Emulator-Software optional  - 
Energieversorgung Batterie  - 
Batterietyp 1 x AAA  - 
Größe (H x B x T mm) 14 x 77 x 166  - 
Gewicht 100 g  - 

Technisch-wissenschaftliche Rechner

Grafikrechner

Grafikrechner mit CAS

Programmierbare Rechner

Software

Zubehör