18.01.2017

Neuer Grafikrechner von CASIO stellt 3D-Graphen dar
CASIO stellt mit dem FX-CG50 einen neuen Grafikrechner mit Farbdisplay vor, der dreidimensionale Graphen zeichnen kann. Mit seinen innovativen Funktionen, der intuitiven Bedienung und dem hochwertigen Design ist dieser neue Grafikrechner ein zukunftsweisendes Werkzeug für einen praxisnahen Mathematikunterricht.



Norderstedt, 18. Januar 2017. Der Grafikrechner FX-CG50 kann Ergebnisse von Berechnungen als dreidimensionale Objekte anzeigen. Schülerinnen und Schüler verstehen so intuitiv den Zusammenhang zwischen Formeln und Graphen – etwa bei Berechnungen von Zylindern oder Kugeln. Bis zu drei verschiedene Typen von 3D-Graphen lassen sich gleichzeitig anzeigen, beispielsweise um die Schnittflächen einer Kugel zu visualisieren.

Zukunftsweisendes Hilfsmittel für alle MINT-Fächer
Der FX-CG50 ist nicht nur ein sehr nützliches Hilfsmittel für den Mathematikunterricht, sondern auch bestens geeignet für Experimente im Physik- und Chemieunterricht. Der Rechner kann einfach mit dem Messwerterfassungsgerät C-Lab¹ verbunden werden, um mit Hilfe zahlreicher Sensoren, zum Beispiel für Temperatur, triaxiale Beschleunigung oder Stromspannung, Daten zu messen und grafisch darzustellen. Verbunden mit dem C-Lab, welches mit einer Auto ID Funktion ausgestattet ist, erkennt der FX-CG50 automatisch angeschlossene Sensoren.

Zuverlässiger Rechner in edlem Design
CASIO hat das Design des erfolgreichen Vorgängermodells FX-CG20 weiterentwickelt. Die veredelte Oberfläche und Tasten in Metalloptik geben dem neuen Grafikrechner ein hochwertiges Äußeres.

Durch die stetige Weiterentwicklung der Schul- und Grafikrechner ist CASIO ein zuverlässiger Partner, der einen Beitrag für die mathematische Bildung leistet. 1985 entwickelte CASIO den weltweit ersten Grafikrechner FX-7000G, mit dem vielfältige mathematische Ausdrücke grafisch dargestellt werden konnten. Im Jahr 2010 kam der Grafikrechner FX-CG20 mit Farbdisplay und Bildplot-Funktion auf den Markt.

¹ Hergestellt vom Center of Microcomputer Applications.

Weitere Informationen unter:
www.casio-schulrechner.de

Bitte wenden Sie sich für Rückfragen an:
Marleen Kort
Mann beißt Hund – Agentur für Kommunikation GmbH
Stresemannstr. 374, 22761 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 890 696 -12
Fax: +49 (0)40 890 696 -20
E-Mail: mk@mann-beisst-hund.de


Pressebilder